Stabwechsel bei der FAN

Sebastian Schauer löst Vera Finn ab

Seit 2004 besteht nun die Freiwilligen Agentur Neumarkt schon - sie war der erste Verein, der damals  im Bürgerhaus einzog. Am Mittwoch fanden wieder einmal die satzungsgemäßen Wahlen statt und erstmals gab es eine Veränderung. Vera Finn gab ihr Amt auf um neue Aufgaben zu übernehmen und begrüßte Sebastian Schauer als neuen ersten Vortzenden, der durch Birgitt Rupp als zweite Vorsitzende tatkräftig unterstützt wird. Kassier bleibt Marion Hofer, Schriftführerin ist Inge Meier, die Kasse prüfen Petra Roll und Paul Weppler. Als Beirätin fungieren Inge Röhrl und Vera Finn, die sich auf eigenen Wunsch in die „zweite Reihe“ zurückgezogen hat.

„Ich freue mich sehr, künftig die Geschicke des Vereins zu leiten und bedanke mich bei Frau Finn, die gemeinsam mit ihrem Team die FAN zu dem gemacht hat, was sie heute ist: ein florierender Verein mit zahlreichen Projekten wie der Kleidertauschbörse, Internationalen Küche, Land und Leute, Kinder entdecken ihre Stadt, die „Stillen Helden“ oder ganz neu: dem Repair-Café Neumarkt“, so der neue Vorsitzende. Infos unter www.fan-neumarkt.de.

  • Der neue Vorstand der FAN

  • Das FAN-Team gratuliert

  • Sebastian Schauer, 1. Vorsitzender der FAN