Kleidertauschbörse

Kleidertausch-Börse im Bürgerhaus  

KleidertauschLust auf neue Kleidung? Zeit für neue Garderobe - die muss gar nicht teuer sein! Regelmäßig zweimal jährlich im Frühjahr und im Herbst veranstaltet die FAN im Bürgerhaus eine Kleidertauschbörse unter dem Motto „Tauschen statt kaufen – nachhaltig handeln macht Spaß!“

In Pandemiezeiten konnte die Börse leider nicht stattfinden, "aber wir hoffen sehr, im nächsten Frühjahr wieder starten zu können" sagt FAN-Vorsitzender Sebastian Schauer.

5 goldene Regeln für den Kleidertausch:

  • Du kannst maximal 10 gut erhaltene und gewaschene Kleidungsstücke abgeben und bekommst dafür einen Tausch-Gutschein.
  • Accessoires wie Schuhe, Schals, Schmuck kannst du ohne Begrenzung bringen und mitnehmen.
  • Am Samstag von 9 bis 11 Uhr kannst du tauschen. Willst du mehr nehmen als du gebracht hast, zahlst du pro weiteres Kleidungsstück einen Euro.
  • Deine Kleider kannst du abgeben: An den genannten Terminen jeweils am Freitag,  16–18 Uhr und Samstag,  9–10 Uhr

Hier einige Eindrücke von den letzten Veranstaltungen »