Mit neuer Garderobe in den Herbst!

Die Kleiderbörse öffnet wieder ihre Türen

Der Herbst kommt mit kühleren Temperaturen – Zeit für eine neue Garderobe. Die muss gar nicht teuer sein. Am Samstag, den 8. Oktober 2022 von 9:00 bis 11:30 Uhr veranstaltet die FAN unter dem Motto „Tauschen statt kaufen– nachhaltig handeln macht Spaß!“ wieder eine Kleidertauschbörse, bereits zum zweiten Mal im Bürgerzentrum in der Alten Schule in Pölling.

„Die ehrenamtlichen Helfer sind an beiden Tagen mit Begeisterung im Einsatz“, berichtet FAN-Vorsitzender Sebastian Schauer, „sie nehmen die Kleidung in Empfang und sortieren sie nach Größen.“ Die Kleidung kann am Freitag, den 7. Oktober von 16:00 bis 18:00 Uhr sowie am Samstag, den 8. Oktober von 9:00 bis 10:00 Uhr im Bürgerzentrum in der Alten Schule abgegeben werden.

Am Samstag kann dann zwischen 9:00 und 11:00 Uhr getauscht werden. „Man kann maximal 10 alte, gut erhaltene und gewaschene Damen- und Herrenkleidungsstücke bringen und bekommt dafür einen Tausch-Gutschein um sich was „Neues“ auszusuchen. Wer mehr mitnehmen will als er gebracht hat, zahlt pro weiterem Kleidungsstück einen Euro. Accessoires wie Schuhe, Schals und Schmuck können ohne Begrenzung mitgebracht und mitgenommen werden.“ erklärt Projektleiterin Judith Himmler.

Ab 11:00 Uhr gibt es keine Mitnahmebeschränkung und Gebühr mehr. „Es kann jeder mitnehmen was ihm gefällt. Was dann noch übrig bleibt, geben wir sinnvoll und nachhaltig an Bedürftige weiter“, betont Sebastian Schauer.

Die aktuellen, neuen Tauschregeln finden Sie unter www.fan-neumarkt.de oder telefonisch unter (09181) 255-2604.

Hier finden Sie Berichte zu früheren Veranstaltungen

 

  • Kleidertausch Oktober 2022

  • Kleiderannahme