Berichte der letzten Veranstaltungen

„Geräte reparieren statt wegwerfen hilft der Umwelt", das ist das Motto von Thomas Stadler, Leiter und Organisator des Repair-Cafés Neumarkt. Oft ist es nur eine Kleinigkeit, die zusammen mit den ehrenamtlichen Reparatur-Profis gefunden und behoben werden muss und ein Gerät oder ein Gegenstand kann noch viele Jahre weitergenutzt werden.

Hier finden Sie einige Beispiele:

Repair-Café im November 2022

 

Beim November Termin wurden 25 defekte Geräte zur Reparatur vorgestellt;  bei 28 Geräten wurde der Fehler gefunden, doch leider konnten nur sechs erfolgreich repariert werden. Wegen Ersatzteilbesorgung mussten drei Geräte vertagt werden - bei acht Geräten konnten wir leider nichts retten, da entweder der Aufwand zu hoch war oder der Fehler nicht gefunden wurde. Das Gewicht der Geräte, die erfolgreich repariert bzw. vertagt wurden, beläuft sich auf 19,0 kg!

Viele Erfolgstorys - aber auch ernüchternde Erfahrungen: ein hochwertiges  Internet Radio von Blaupunkt.  Kurz nach der Gewährleistung spielte das Gerät nicht mehr und um den Fehler zu finden musste das Gerät geöffnet werden. Schrauben waren nicht zu sehen und auch mit allen möglichen Hilfsmitteln war nichts zu machen. Kurz vor dem Aufgeben entdeckten die Reparateure am Rand kleine Kreise, nur leichte Vertiefungen in der Plastikabdeckung. Mit Akkuschrauber und Bohrer konnten die versteckten Schrauben tatsächlich gefunden werden. Kommentar von Chefreparateur Tom Stadler: "Eine Sauerei vom Hersteller, dadurch das Reparieren zu erschweren"!

Repair-Café im Oktober 2022

Ein Dankeschön für eine erfolgreiche Reparatur im September!

Beim  Oktober-Termin kamen 23 defekte Geräte zur Reparatur, davon wurde bei 17 Geräten der Fehler gefunden und 11 erfolgreich repariert. Wegen Ersatzteilbesorgung mussten zwei Geräte vertagt werden und bei 11 Geräten konnten wir leider nichts retten, da der Aufwand zu hoch bzw. der Fehler nicht gefunden wurde. Das Gewicht der Geräte, die erfolgreich repariert bzw. vertagt wurden, beläuft sich auf 50,23 kg!

Einige Beispiele für erfolgreiche Reparaturen:

  • Defekte Thermosicherung bei einem mobilen Kochfeld
  • Gritzner-Nähmaschine läuft wieder! Vor 45 Jahren mit dem Geld der Brautschuh- Versteigerung gekauft - jetzt wieder wie neu!
  • Undichte CO2-Leitung beim SodaStream; mit einem kleinen Ersatzteil wieder flott gemacht werden

Repair-Café im September 2022

24 Reparaturen

Bei 23 Geräten konnte der Fehler gefunden werden,  11 wurden erfolgreich repariert. Wegen Ersatzteilbesorgung mussten sechs Geräte vertagt werden und bei sieben Geräten war leider nichts mehr zu retten, da der Aufwand zu hoch war bzw. der Fehler nicht gefunden wurde. Das Gewicht der Geräte, die erfolgreich repariert bzw. vertagt wurden, beläuft sich auf stattliche 108,9 kg!

Repair-Café im SeptenberRepair-Café für Kinder

Neu eingerichtet wird ein Kinder Repair Café am Donnerstag den 13.Oktober von 16 bis 18 Uhr im Bürgerzentrum in Pölling. Wir erfahren im Vorfeld, was defekt ist. Das Projekt findet in Pölling statt und wird initiiert von Antje Neumann M. A. Generationenmanagerin.

https://terminplaner.dfn.de/FOEuSkaz5Ybed9ma

Kinder-Repair-Café

Repair-Café im Juli 2022

Zwanzig Reparaturen beim letzten Termin

Obwohl wir nur zwei statt drei Slots für eine Terminvergabe zur Verfügung stellten, hatten wir doch 20 defekte Geräte beim letzten Repair Café zur Reparatur. Davon wurde bei 17 Geräten der Fehler gefunden und 12 erfolgreich repariert. Wegen Ersatzteilbesorgung mussten zwei Geräte vertagt werden und bei 6 Geräten konnten wir leider nichts retten, da der Aufwand zu hoch war bzw. der Fehler nicht gefundenwerden konnte.

 

Verabschiedung von Thomas Wegener

Beim letzten Repair Café am 11. Juli verabschiedeten wir unseren langjährigen Reparateur Thomas Wegener. Er verlässt den Landkreis und zieht in seine alte Heimat zurück. Wir bedanken uns ganz herzlich für die vielen tollen gemeinsamen Reparaturen.

Das Team des Repair-Cafés verabschiedet Thomas Wegener (ganz rechts).

Erfolgreiches Repair Café mit Schülern des Ostendorfer Gymnasiums

„Reparieren macht Schule“ regt die Jugendlichen an, über den Wert von Ressourcen nachzudenken und ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu entwickeln.

Das Repair Café war ein Bestandteil der Projektwoche “Nachhaltigkeit” im Ostendorfer Gymnasium. Zusammen mit Frau Hain wurde ein Reparatur Café für die Schüler|innen am Freitag, den 22.7. von 8 bis 12 Uhr veranstaltet. Durch die Nähe der Schule zum Repair Café Neumarkt wurde das G6 als Veranstaltungsort belassen.

Manche der Jugendlichen hatten tatsächlich zum ersten Mal einen Schraubenzieher in der Hand und standen vor der Herausforderung damit umzugehen. Diese neuen Erfahrungen waren wertvoll und zweifellos erweiterten sie den Horizont der Schüler - die Reaktionen waren außerordentlich positiv.

Besonders gut kam an dass alles gut verständlich erklärt wurde und die Jugendlichen selbst hantieren konnten. Spaß macht es ja nur wenn man selbst aktiv werden und etwas ausprobieren kann.  Es konnte ja nichts schiefgehen - schließlich waren die Dinge ja schon kaputt  - , und im besten Fall gelingt die Reparatur!

Repair-Café am 9. Mai 2022

23 Besucher brachten ihre nicht mehr funktionierenden Geräte - bei 20 Geräten wurde der Fehler gefunden, 11 Geräte wurden erfolgreich repariert. Wegen Ersatzteilbesorgung musste die Reparatur für 4 Geräte vertagt werden. 8 Geräte konnten wir leider nicht retten, da der Aufwand zu hoch bzw. der Fehler nicht gefunden wurde. Die Aktion vermied 50,2 kg an Elektroschrott.

136 kg weniger CO2

136 kg weniger CO2

Repair-Café entlastet die Umwelt

An unserem Termin im Februar wurden von den insgesamt 22 Geräten, bei 18 Geräten der Fehler gefunden, 13 davon erfolgreich repariert. Wegen Ersatzteilbesorgung musste die Reparatur für fünf Geräte vertagt werden. Somit haben wir insgesamt 36,1 kg an Elektroschrott vermieden. 

Mehr erfahren »

34,1 kg Elektroschrott vermieden

34,1 kg Elektroschrott vermieden

Das Ergebnis des ersten Repair-Cafés in 2022 kann sich sehen lassen: Von den 20 Geräten konnten neun erfolgreich repariert und bei fünf wegen Ersatzteilbesorgung die Reparatur vertagt werden. Somit haben wir insgesamt 34,1 kg an Elektroschrott vermieden. Bei einer Nähmaschine musste an der richtigen Stelle noch etwas Öl aufgetragen, bei der Endstufe bzw. dem Verstärker der Kondensator nachgelötet und bei einer Lampe die Zuleitung gewechselt werden. Kleinigkeiten, die aber eine Weiternutzung der Gegenstände möglich machen.

Stuhl in neuem Glanz

Stuhl in neuem Glanz

Mit Unterstützung vom Repair-Café Neumarkt gelang dem Gast eine aufwendig Reparatur eines alten Stuhls, indem das Wiener Geflecht (Achteck-Geflecht) ersetzt wurde.

Neumarkt TV testet das Online-Repair-Café

Neumarkt TV testet das Online-Repair-Café

Aus „defekt“ wird „perfekt“: Hier geht es zum Video von Neumarkt TV »

Statistik

Das Balkendiagramm unten zeigt die Anzahl der reparierten Geräte im Repair Cafe Neumarkt ab 2022 an.

Zudem hat die www.reparatur-initiativen.de ausgerechnet, welche Mengen C02 durch die längere Nutzung der Produkte eingespart werden und diese Einsparung in Flugzeugkilometer umgerechnet. Und wir wissen auch, wie viele Tonnen an Boden und Gestein durch die Vermeidung eines Neukaufes nicht gefördert werden müssen. Diese Material-Einsparung haben wir mit dem durchschnittlichen Pro-Kopf-Verbrauch an Rohstoffen in Deutschland verglichen. 

26 Tonnen Rohstoffe verbrauchen wir in Deutschland pro Kopf und Jahr. Diese Zahl beruht auf der Analyse des Konsums von 44 000 BürgerInnen, die das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie in den letzten Jahren unternommen hat. In diese Zahl fließen alle Eingriffe in die Umwelt mit ein, die zur Herstellung der Rohstoffe erforderlich sind (z. B. Bergbauabraum), denn sie alle haben negative Auswirkungen auf die Natur. Um den Ressourcenverbrauch auf ein Niveau zu senken, das dauerhaft umweltverträglich ist, müssen wir unseren Ressourcenverbrauch auf 8 Tonnen pro Kopf und Jahr senken. 

Ich will mitmachen

Ja, prima. Wir sind eine Gruppe Ehrenamtlicher, die Spaß an Reparaturen haben. Leute, die uns ein bisschen bei der Durchführung von den Repair-Cafés helfen, sind immer herzlich willkommen. Komm einfach beim nächsten Termin vorbei und sprich uns an. 

Hier geht's zurück zur Hauptseite »