Internationale Küche im Bürgerhaus

Immer wenn donnerstags gegen 18.00 Uhr ein Hauch von südländischem Knoblauchduft oder der Duft von feurigem Chili durchs Bürgerhaus weht, kann es nur eines bedeuten: es ist wieder „Internationale Küche im Bürgerhaus“.

Unter fachkundiger Anleitung wird zusammen ein ganzes Menü gekocht und zum Schluss auch gemeinsam gegessen.

Die Kurse selbst sind kostenlos, lediglich die Kosten für die Zutaten werden auf die Teilnehmer umgelegt. Begrenzt ist der Kurs auf 10 Teilnehmer. Die Rezepte zum selber Nachkochen gibt es gratis dazu. Anmeldungen sind telefonisch unter 09181 255-2604 möglich.

Türkische Küche

Raziye Altinok und Özlem Yilmak verbreiteten köstliche Aromen im Bürgerhaus: Als Vorspeise gab es Linsensuppe, danach Linsen-Köfte, Gemüsereis und Salat und als süßen Abschluss Helva. Den Teilnehmern schmeckte es ausgezeichnet. Und um die türkischen Gerichte auch zu Hause nachkochen zu können gab es alle Rezepte zum Mitnehmen.

Internationale Küche - neue Termine

Internationale Küche - neue Termine

Gemeinsam kochen wie in anderen Ländern

Gemeinsam leckere Mahlzeiten zubereiten, neue Gerichte kennenlernen und miteinander essen macht Spaß und bringt neue Erfahrungen. FAN setzt die seit Jahren erfolgreiche Reihe fort.

Gerichte aus der Küche der Hildegard von Bingen mit Maria Schmid

Wann: 26. Oktober 2017, 18:00 Uhr

Mexikanische Küche mit Esperanza Pallach

Wann: 23. November 2017, 18:00 Uhr

Mehr erfahren  »