Der Verein FAN e. V.

Die Freiwilligen Agentur Neumarkt (FAN) hat sich seit über zehn Jahren zu einer festen Institution in Neumarkt entwickelt. Im Vordergrund steht die Vermittlung von Freiwilligen an Verbände, Vereine und Organisationen. Außerdem verwirklichen wir Projekte mit Ehrenamtlichen.

Neuwahl der Vorstandschaft 2016

Der Vorstand der FAN v. l. n. r.: Inge Meier, Ruth Dorner, Vera Finn, Birgitt Rupp, Inge Röhrl, Paul Weppler, Marion Hofer, nicht auf dem Bild: Petra RollIm Mai 2016 standen turnusgemäß wieder Vorstandswahlen an. Folgende Mitglieder wurden gewählt:

  • Vera Finn (1. Vorsitzende)
  • Birgitt Rupp (2. Vorsitzende)
  • Inge Meier (Schriftführerin)
  • Marion Hofer (Kassier)
  • Inge Röhrl, Ruth Dorner (Beisitzer)
  • Petra Roll, Paul Weppler (Kassenprüfer)

Vereinsgründung

Die FAN wurde von Anfang an, insbesondere personell sowie durch die Bereitstellung eines Büros im Bürgerhaus durch die Stadt Neumarkt unterstützt. Dies wird auch weiterhin so bleiben. Geändert hat sich allerdings die Rechtsform. Aus einer „losen Trägergemeinschaft“, wurde im Mai 2006 ein eigener Verein „FAN e.V.“. Diesen Schritt hat die Trägerversammlung im Juni 2005 beschlossen.

Am 31. Mai 2006 trafen sich 20 Vertreterinnen und Vertreter von Verbänden, Vereinen und Institutionen sowie Privatpersonen im Bürgerhaus, um den Trägerverein für die Freiwilligen Agentur Neumarkt zu gründen. Die Eintragung des Vereins „Freiwilligen Agentur Neumarkt (FAN)“ ins Vereinsregister erfolgte wenig später. „Die Vereinsgründung ist ein wichtiger Schritt für unsere Freiwilligen Agentur und verdeutlicht die zunehmende Bedeutung als Einrichtung, die das bürgerschaftliche Engagement in Neumarkt unterstützt“ sagte Vera Finn, die neu gewählte 1. Vorsitzende damals. Zur 2. Vorsitzenden wurde Birgitt Rupp gewählt. Kassiererin ist Marion Hofer und Schriftführerin Inge Meier. Die Geschäftsführung der Freiwilligen Agentur Neumarkt wird auch nach der Vereinsgründung so wie bisher von Ralf Mützel im Bürgerhaus wahrgenommen.

Im Mai 2010, 2012, 2014 und 2016 standen die satzungsmäßigen Neuwahlen an, doch blieb letztlich alles beim Alten. Die „alte“ Vorstandschaft bildet für weitere zwei Jahre die „neue“ Vorstandschaft und bemüht sich in bewährter Art und Weise auch weiterhin, das bürgerschaftliche Engagement in und um Neumarkt zu fördern und zu unterstützen.

FAN in Zahlen

  • Freiwillige: ca. 470
  • 420 Erwachsene
  • 50 Jugendliche
  • Alter: 13 bis 75 Jahre
  • 80 % weiblich, 20 % männlich
  • über 100 Organisationen und Vereine, bei denen man sich engagieren kann
  • 80 % der Freiwilligen sind vermittelt in über 700 Einsatzstellen (einige machen bis zu 3 Einsätze parallel)

Satzung

Hier können Sie die Satzung des Vereins FAN e. V. herunterladen »